Dr. Andreas Siebe beim Neujahrsempfang der Universität Paderborn

Mehr als 500 Studierende und Mitarbeitende sowie Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft haben am Sonntag, 15. Januar, am 41. Neujahrsempfang der Universität Paderborn im Auditorium maximum teilgenommen.

Prof. Dr. Birgit Riegraf begrüßte die Gäste und blickte in ihrer Ansprache zur Entwicklung der Hochschule auf die Höhepunkte des vergangenen Jahres zurück. Den Festvortrag hielt Prof. Dr. Dr. h. c. Susanne Baer, Richterin des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe. Unter dem Titel „In bester Verfassung? Aktuelle Herausforderungen zwischen Politik und Recht“ referierte sie über die ihrer Ansicht nach in vielerlei Hinsicht besorgniserregende Lage in Deutschland und die Rolle des Verfassungsrechts.
Traditionell stellt auch die Würdigung herausragender Leistungen einen wichtigen Teil des Neujahrsempfangs dar. In mehreren Bereichen konnten sich erfolgreiche Jung-Akademiker über Auszeichnungen freuen. Das Foto zeigt neben Dr. Andreas Siebe (links) den Preisträger der Universitätsgesellschaft für ausländische Studierende Uğur Tanriverdi, die Preisträger der Universitätsgesellschaft für herausragende Abschlussarbeiten Johannes Stüer und Tanuj Hasija, den Preisträger des DAAD Aqtime Gnouleleng Edjabou sowie Prof. Dr. Rüdiger Kabst, Vizepräsident für Technologietransfer und Marketing.


Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

ScMI AG
Klingenderstr. 10-14
33100 Paderborn

+49 (0) 5251 150 570

+49 (0) 5251 150 579