Technologien für die strategische Unternehmensentwicklung optimal nutzen

Technologieentscheidungen prägen die Unternehmensentwicklung über viele Jahre. Daher ist es besonders kritisch, wenn solche Entscheidungen nur auf Basis gegenwärtiger Produktprogramme, aktueller Kundenanforderungen – oder womöglich tagesaktueller Schlagworte – getroffen werden.

Notwendigkeit eines systematischen Technologiemanagements

Ein weiterer Grund für die hohe Bedeutung eines systematischen Technologiemanagements ist die zunehmende Komplexität von Produkten – und damit auch ihrer Herstellungsverfahren. Hinzu kommt, dass sich viele Innovationen nicht mehr aus dem klassischen, direkten Innovationspfad ergeben, sondern aus einer Kombination von bestehenden Technologien und Komponenten im Rahmen von Technologiefusion, Technologieintegration oder sogenannten Architektur-Innovationen.

Szenarien im Rahmen des Technologiemanagements

Im Alltag wird häufig der Begriff „Technologieszenario“ verwendet – allerdings selten sinnvoll. Der Einsatz von Szenarien im Technologiemanagement sollte breiter gefasst werden:

  • Technologieanalyse: Für die Analyse eines Technologiefeldes stehen verschiedene Werkzeuge zur Verfügung. Wir unterstützen Unternehmen vor allem durch Technologievernetzungsanalysen, einen erweiterten Ansatz des Technologieportfolios sowie die Erarbeitung entsprechender Trend-Reports.
  • Technologieszenarien und Technologie-Roadmaps: Wir unterstützten Unternehmen konkret bei der Entwicklung von Technologiefeld-Szenarien und Prozessketten-Szenarien sowie bei der Entwicklung von Technologie-Roadmaps.
  • Technologiepotentialanalyse: Jede Technologie umfasst verschiedene Anwendungsmöglichkeiten, deren Umfang und Struktur unter dem Begriff „Technologiepotenzial“ zusammengefasst werden kann. Mittels verschiedener Szenarien lassen sich solche Technologiepotenziale vorausdenken.
  • Technologie- und Produktionsstrategien: Es ist wichtig, die Nutzung von Technologien frühzeitig mit der Unternehmensentwicklung zu verknüpfen. Daher können Szenarien dazu verwendet werden, alternative Technologiestrategien aufzuzeigen, zu bewerten – um letztlich eine strategisch sinnvolle Technologieentwicklung zu ermöglichen.