Szenario Insights Olten - 25. September 2019

Zukunft war gestern. Heute müssen wir verschiedene „Zukünfte“ kennen, durchdenken und bewerten – und uns anschließend robust aufstellen. Das Szenario-ManagementTM ist ein seit 20 Jahren in mehr als 500 Projekten erfolgreich genutztes Verfahren. Dabei werden in einem motivierenden Zukunftsprozess gemeinsam Szenarien entwickelt und interpretiert.


Erfahren Sie in unseren kompakten Szenario-Insights in Olten mehr: Wann lohnt es sich, in Szenarien zu denken? In welchen Schritten werden Szenarien entwickelt? Wie sieht ein ideales Szenarioteam aus? Wie entstehen aus Szenarien robuste Strategien?  Wie können Szenarien zur Marktbeobachtung genutzt werden?

 

 


Dargestellt werden die Anwendungsmöglichkeiten des Szenario-ManagementTM anhand von Praxisbeispielen aus verschiedenen Branchen. Darüber hinaus wird Daniel Schroer davon berichten, wie Szenarien im Rahmen von Strategieprozesse bereits im Gesundheitswesen der Schweiz eingesetzt wurden. Und Beat Meyer wird einen gemeinschaftlichen Szenarioprozess vorstellen, mit dem die Entwicklung der Neuen Seidenstraße vorausgedacht, und die Auswirkungen auf die Schweizer Industrie analysiert werden sollen.
Eine offene Diskussion sowie ein Imbiss schaffen anschließend Raum für den gemeinsamen Austausch und individuelle Fragen.

 

Veranstaltungsort & Agenda:

Aarhof Olten

ab 15.45 Uhr Begrüßungskaffee
16.00 Uhr  Begrüßung und kurze Vorstellung der ScMI
16.10 Uhr  Was sind Szenarien und wofür brauche ich sie?
16.30 Uhr   Wie Szenarien entwickelt werden – und was man besonders beachten sollte
17.00 Uhr Strategie, Innovation, Frühwarnung – Mit Szenarien zu robusten Entscheidungen
17.30 Uhr  Kaffeepause
17.45 Uhr     
 
 
Szenario-Management in der Praxis
Szenarioprozesse im Gesundheitswesen Schweiz
(Daniel Schroer, Leiter Unternehmens- und Medizinentwicklung)
18.15 Uhr   
 
       
Die Zukunft der Neuen Seidenstraße und ihre Auswirkungen auf die Unternehmen in der Schweiz
Skizze für ein gemeinsames Szenarioprojekt
(Beat Meyer, Blauen Solutions, gemeinsam mit ScMI)
18.30 Uhr   Gemeinsame Abschlussdiskussion
19.00 Uhr   Apéro

 

Anmeldung:

Schreiben Sie uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder registrieren Sie sich hier.

 

 

ScMI AG
Klingenderstr. 10-14
33100 Paderborn

+49 (0) 5251 150 570

+49 (0) 5251 150 579