Szenarien und Innovations-Roadmap zur Zukunft des Sports in Sachsen-Anhalt

Kongress Landessportbund Sachsen-AnhaltDie Zukunft des Sports liegt vielen am Herzen – dieses Fazit ergab sich, wenn man das rege Treiben auf dem Campus der Universität Halle-Wittenberg verfolgte. Mehr als 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie zahlreiche hochkarätige Fachreferenten machten den 2. Sportkongress unter dem Motto "Gemeinsam. Zukunft. Bewegen." zu einem echten Bildungs-Highlight.

 


So vielfältig wie sich der Sport in Sachsen-Anhalt in der Gegenwart präsentiert, so vielfältig war auch die Zusammensetzung des Teilnehmerkreises. Im Audimax und in den Hörsälen des Melanchthonianum traf man neben engagierten Vereins- und Verbandsvertretern auch zahlreiche Trainerinnen und Trainer sowie Spitzensportler von heute und einst. Das Hauptreferat des Kongresses zum Thema "Szenarien zur Zukunft des Sports in Deutschland 2030" hielt ScMI-Vorstand Dr. Andreas Siebe. Darin lud er die Teilnehmer zu zukunftsoffenem Denken ein und präsentierte verschiedene Möglichkeiten, wie sich die Sportwelt in den kommenden Jahren entwickeln könnte.


Auch die weiteren Themen des 2. Sportkongresses des LSB Sachsen-Anhalt hatten es in sich. Innovatives Athletiktraining, vernetzte Sportvereine, bewegte Kinder, Sport für alle, junges Engagement fördern, Sport in der Jugendsozialarbeit, neu gedachte Sportstätteninfrastruktur oder das Zukunftsmodell Sportverein waren nur einige der Programminhalte, die in enger Zusammenarbeit zwischen dem LSB Sachsen-Anhalt und dem Institut für Sportwissenschaften der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg zusammengestellt wurden. Selbst das "heiße Eisen" E-Sports wurde in einem Arbeitskreis thematisiert.


In einem interaktiven Workshop führte Andreas Siebe interessierte Teilnehmer näher in die Szenarien ein und führte ein interaktives Voting durch: Wo stehen wir heute? Mit welchen Szenarien rechnen wir? Und wie steht eine positive Zukunft für den Sport in Sachsen-Anhalt aus? Auf dieser Basis konnten die Teilnehmer eigene Ideen entwickeln und in einer Innovations-Roadmap zusammenführen.


Mehr zum Kongress des Landessportbundes Sachsen-Anhalt finden Sie hier.

 


Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

ScMI AG
Klingenderstr. 10-14
33100 Paderborn

+49 (0) 5251 150 570

+49 (0) 5251 150 579