Netzwerktreffen der Unigesellschaft Paderborn in der Alanbrooke-Kaserne

Foto: Universität Paderborn, Alexandra DickhoffDas sechste Netzwerktreffen des Vereins der Freunde und Förderer der Universität war ein voller Erfolg. Rund einhundert Personen haben Ende April an der Führung über das Gelände der Alanbrooke-Kaserne und am anschließenden Vortrag zum Thema Konversion in Paderborn teilgenommen.


Die Allanbrooke-Kaserne war hierfür der ideale Standort, denn mit dem Abzug der britischen Soldaten werden rund 90 Gebäude der Alanbrooke-Kaserne an der Elsener Straße im Rahmen der Konversion umgestaltet. Neben Platz für Wohnungen, Büros und Gastronomie sollen auch Grünflächen geschaffen werden. Ein Großteil der Gebäude stehen unter Denkmalschutz und bleiben erhalten, einige werden abgerissen und wiederum neue werden hinzukommen. Der Vorstand der Universitätsgesellschaft Heike Käferle und Dr. Andreas Siebe und Vertreterinnen und Vertreter der Stadt Paderborn freuen sich über die gelungene Veranstaltung.



Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

ScMI AG
Klingenderstr. 10-14
33100 Paderborn

+49 (0) 5251 150 570

+49 (0) 5251 150 579