Die Zukunft der Schiffbau- und Offshore-Zuliefererindustrie

Wie entwickelt sich die Schiffbauindustrie? Wie wird der Offshore-Bereich aussehen? Wird der Ölpreis die Entwicklung der Zuliefererindustrie für Schiffbau und Offshore beeinflussen?

 

Welche Rolle werden politische Rahmenbedingungen insbesondere im Bereich der Energie- und Umweltpolitik spielen?

Diese und ähnliche Fragestellungen waren der Ausgangspunkt für ein Projekt zur Zukunft der Schiffbau- und Offshore-Zulieferindustrie, welches vom Bereich Marine Equipment des VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.) mit den Zukunftsexperten der ScMI AG gemeinsam durchgeführt wurde.

In diesem von der ScMI AG geleiteten Projekt wurden im Rahmen von mehreren Workshops alternative Zukunftsentwicklungen für die Branche diskutiert. Die ScMI ermutigte dabei mit der von ihnen entwickelte Methode des Szenario-Management™ die Teilnehmer – vornehmlich Führungskräfte und Ingenieure aus den VDMA-Mitgliedsunternehmen – zielgerichtet das schon heute vorhandene Wissen zu Szenarien zu verdichten. In intensiven fachlichen Diskussionen wurden die vielfältigen Einflussfaktoren beleuchtet und auf relevante Schlüsselfaktoren verdichtet. Für diese Faktoren wurden unterschiedliche zukünftige Entwicklungen beschrieben um daraus Umfeldszenarien für Schiffbauzulieferer im Jahr 2024 zu entwickeln.

Die Mitgliedsunternehmen des VDMA können dieses breite Zukunftswissen nutzen, um eigene strategische Alternativen aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu evaluieren und eine passende Ausrichtung zu wählen: „Man betrachtet nicht nur ein einziges Szenario und daraufhin nur eine Strategie, sondern mehrere Szenarien und in der Folge mehrere Strategien", so ein Projektteilnehmer. Diese Vorgehensweise eignet sich besonders in Branchen mit längeren Entwicklungszyklen. Durch die systematische Annäherung an unterschiedliche Zukünfte und die kritische Diskussion möglicher Strategien ist eine fundierte und langfristig erfolgreiche Positionierung am Markt möglich.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des VDMA.


Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

ScMI AG
Klingenderstr. 10-14
33100 Paderborn

+49 (0) 5251 150 570

+49 (0) 5251 150 579