Zukunft managen – aktuelle Trends für die Wirtschaftsförderung. Unter diesem Motto fand das diesjährige Forum Deutscher Wirtschaftsförderer (FdW) in Berlin statt. Deutlich wurde bei der mit 320 Teilnehmern wiederum ausverkauften Konferenz, dass sich Wirtschaftsförderung künftig noch stärker an der vorausschauenden Reaktion auf gesamtgesellschaftliche, wirtschaftliche, lokale und regionale Entwicklungen messen lassen muss.

Um kleine und mittelgroße Unternehmen aus Maschinenbau und Industrial Automation im globalen Innovationswettbewerb zu stärken, haben 20 Partner aus Wirtschaft und Forschung auf der Hannover Messe 2015 das überregionale Innovationsnetzwerk Zukunftsallianz Maschinenbau e.V. gegründet. Zurzeit zählt das Netzwerk 45 Mitglieder und Partner. Anfang April traf sich das Netzwerk zum 4. Innovationsdialog bei Schmersal in Wuppertal.

Disruptive Technologien und neue Wettbewerbsszenarien in den internationalen Schlüsselmärkten erfordern eine hohe strategische Kompetenz und operative Agilität auch von mittelständischen Unternehmen.

Szenario-Management im Harvard Business Manager"Ein umfassendes Buch, passend für alle, die sich intensiver in die Szenariotechnik einarbeiten wollen."

Von strategischem Vorausdenken zu zukunftsrobusten Entscheidungen. Dies ist der Untertitel des neuen Buchs der ScMI-Vorstände Dr. Alexander Fink und Dr. Andreas Siebe.

Wie sieht die Zukunft des Marktes für Services im Bereich der Antriebs- und Automatisierungstechnik im Jahr 2030 aus? Dieser heraufordernden Fragestellung stellten sich im Rahmen der diesjährigen Future School 28 wissbegierige Bachelorstudierende der Studiengänge International Business Studies und Wirtschaftswissenschaften der Universität Paderborn.

KairoNAMET – diese Abkürzung steht für “North Africa, Middle East and Turkey” und bezeichnet eine vielschichtige Georegion, die von höchster Komplexität und Ungewissheit gekennzeichnet ist – aber auch von Wachstumsdynamik und Marktchancen.

Im Rahmen ihrer Szenario-Management-Roadshow 2017 lädt die ScMI AG im März und Juni zu mehreren Terminen ein. Hier können sich Interessierte persönlich über die Methodik und den Nutzen des Szenario-Management informieren.

Szenarien als Landkarten der Zukunft
Szenarien als Landkarten der Zukunft

Landkarten der Zukunft – so lassen sich Szenarien verstehen, wenn sie viele verschiedene Zukünfte abbilden. Da lag es nahe, dass die ScMI in der von ihr gestalteten Icebreaker-Session auf der DTIM-Konferenz einen „Kartenraum“ eingerichtet hatte, um in das Szenario-Management einzuführen.

ScMI-Webinar-ReiheWie entwickelt man Szenarien? Wie können Strategien robust gestaltet werden? Und welche Trends und Szenarien beeinflussen unser Geschäft? – Es gibt viele Fragen, auf die möglichst schnell eine kompakte Antwort gesucht wird. Mit ihrer neuen Webinar-Reihe möchte die ScMI AG solche Antworten liefern.

ScMI AG
Klingenderstr. 10-14
33100 Paderborn

+49 (0) 5251 150 570

+49 (0) 5251 150 579