Dreiklang demokratischer Systeme, breiten Wohlstands und aktiver Zivilgesellschaft. Die Demokratisierung Afrikas wurde erfolgreich umgesetzt und wird von der überwiegenden Mehrheit der Menschen innerhalb aktiver Zivilgesellschaften unterstützt. Die Wertesysteme der neuen Mittelklasse sind weniger traditionell und orientieren sich stark an globalen Identitäten. Die Abkehr von grauen Wirtschaftsstrukturen hat zu Strukturwandel, Modernisierung und einer allgemeinen Dynamisierung der Volkswirtschaften geführt. Gestützt auf zunehmend erfolgreichen Export hat Afrika seinen Platz in der globalen Welt gefunden – ökonomisch und politisch.

ScMI AG
Klingenderstr. 10-14
33100 Paderborn

+49 (0) 5251 150 570

+49 (0) 5251 150 579