Rückzug ins eigene Quartier führt zum Einbruch der Reisebranche. In einem re-nationalisierten Umfeld haben sich die ökonomischen Perspektiven für die meisten Länder verschlechtert – und auch Deutschland verzeichnet eine insgesamt schwache Einkommensentwicklung. Verbunden damit sind vielfältige geopolitische und soziale Konflikte, die zu erheblichen Sicherheitsproblemen führen – in Übersee ebenso wie in Europa und Deutschland. So verlieren die härter und länger arbeitenden Menschen generell die Lust am Verreisen, bleiben zu Hause und konzentrieren sich bei ihren Freizeitaktivitäten auf ihr näheres Umfeld. Da dieser Trend global Gültigkeit hat, bleiben auch ausländische Gäste aus. Der Reisemarkt bricht ein, Akteure ziehen sich zurück oder geben auf – und Innovationen versanden.

ScMI AG
Klingenderstr. 10-14
33100 Paderborn

+49 (0) 5251 150 570

+49 (0) 5251 150 579