Aktive Freizeit und digitale Erlebnisse ersetzen die Urlaubsreise. Viele Schwellenländer nutzen die Chancen der globalen Digitalisierung und holen wirtschaftlich stark auf – und im Sog dieser Entwicklung wächst die deutsche Wirtschaft moderat mit. Die breite Digitalisierung revolutioniert die Arbeitswelt und lässt die Grenzen zur Freizeit immer weiter verschwimmen. Dabei schwinden nicht nur die Möglichkeiten für längere Urlaubsreisen, sondern viele Menschen verlieren gänzlich das Interesse am aufwendigen Reisen. Virtuelle Erlebnisse sowie schnelle Kicks bei Freizeitaktivitäten im regionalen Umfeld ersetzen den klassischen Urlaub. So ist die gesamte Reisebranche in einem massiven Umbruch, von dem vor allem Anbieter von Freizeitaktivitäten, aber auch neue Geschäftsmodelle profitieren, während klassische Akteure vom Hotelgewerbe über Vermittler und Reisebüros bis zu Reiseveranstaltern harten Zeiten entgegenblicken.

ScMI AG
Klingenderstr. 10-14
33100 Paderborn

+49 (0) 5251 150 570

+49 (0) 5251 150 579