Ein wichtiges Anwendungsfeld des Szenario-ManagementTM ist die Abschätzung von Marktpotenzialen. Dies kann für ganze Märkte ebenso wie für heutige oder zukünftige Marktsegmente erfolgen. In der Regel erfolgt die Abschätzung von Marktpotenzialen anhand alternativer Marktumfelder.

Szenarien können zudem so entwickelt werden, dass sie zukünftige Kunden- oder Marktsegmente abbilden. Methodisch handelt es sich dann um Parallelszenarien (und nicht mehr um die in der strategischen Planung üblichen Alternativszenarien). Gleichzeitig vermittelt der von den Szenarien aufgespannte Zukunftsraum, wie sich die Marktstruktur in der Zukunft verändern könnte.

Mit Regionalszenarien werden die Entwicklungsmöglichkeiten einzelner Länder (z.B. die Zukunft Indiens) oder Georegionen (z.B. die Zukunft Afrikas) aufgezeigt und für die strategische Planung handhabbar gemacht. Zusätzlich kann ein Marktfokus eingenommen werden (z.B. die Zukunft unseres Marktes in Indien).

Mit Marktumfeldszenarien werden denkbare Entwicklungen eines Marktes und seiner Umfelder vorausgedacht und beschrieben. Dies schließt vor allem die Entwicklung der relevanten Bedürfnisse heutiger und zukünftiger Kundengruppen ein.

ScMI AG
Klingenderstr. 10-14
33100 Paderborn

+49 (0) 5251 150 570

+49 (0) 5251 150 579