Kompetente Partner: für jeden Bedarf das notwendige Know-how

Der vernetzten Zusammenarbeit – intern und über die Unternehmensgrenzen hinaus – wird aktuell ein immer höherer Stellenwert beigemessen. Das bedarfs- und projektbezogene Zusammenspiel verschiedener Kompetenzen und Instrumente empfehlen wir nicht nur unseren Kunden. Auch die ScMI AG lebt Kooperationen und pflegt bewusst ihre Netzwerke – zu Ihrem Nutzen.

Durch unser Partnernetzwerk können wir auf Ihre unternehmensspezifischen Anforderungen sowohl inhaltlich, als auch terminlich flexibel und mit höchster Qualität reagieren. Darüber hinaus können wir unser Leistungsangebot auf Basis des gemeinsamen Know-hows durch zusätzliche Angebote erweitern. Weiterhin nutzen wir den Austausch im Partnernetzwerk zur steten Weiterentwicklung unseres Leistungsportfolios und zum aktiven Qualitätsmanagement.

Netzwerkpartner

Die ScMI AG arbeitet mit einem Netzwerk exzellenter Berater, Trainer, Coaches und Fachexperten zusammen. Unsere Netzwerkpartner sind Profis aus der Praxis für die Praxis. Sie verfügen über fundiertes operatives und/oder strategisches Know-how als Führungskräfte, Projektleiter/innen, Personalverantwortliche, Kommunikations- und Fachexperten/innen sowohl in Wirtschaftsunternehmen als auch in Non-Profit-Organisationen und im öffentlichen Bereich.

Ihre praktischen Erfahrungen kombinieren unsere Netzwerkpartner mit den inhaltlich-fachlichen und methodisch-didaktischen Qualifikationen entsprechend ihrer Rolle im Projekt als Strategie-, Innovations- oder Organisationsberater, als Trainer oder Coach sowie als beratender Fachexperte.

Die ScMI AG fühlt sich ihren Netzwerkpartnern verpflichtet und bindet sie deshalb intensiv in den Know-how-Transfer, das Innovations- und Qualitätsmanagement sowie interne Personalentwicklungsaktivitäten ein. So können wir Ihnen ein gleichbleibend hohes Qualitätsniveau in der Projektdurchführung bieten.

Corporate Partner

Besonders eng ist die ScMI AG mit den folgenden Partnerunternehmen verbunden:

LANOS
LANOS hat es sich unter dem Slogan "Wir machen IT für Menschen" zur Aufgabe gemacht, sichere und leistungsstarke IT für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche zu erarbeiten und zu optimieren. Seit über 20 Jahren unterstützt LANOS Kunden in der Region Ostwestfalen-Lippe, in einer Niederlassung in Oldenburg, wie auch in ganz Deutschland. Gemeinsam mit LANOS bietet die ScMI AG eine Vortragsreihe unter dem Titel "Unternehmens-Wellnes" an. Weitere Informationen zur der Kooperation und zu der Vortragsreihe: www.zukunft-change-it.de
Haufe Akademie
Die Haufe Akademie ist unser Partner bei offenen Seminarveranstaltungen. Seit 2012 bieten die Haufe Akademie und die ScMI AG gemeinsam Seminare zum Thema Zukunfts- und Innovationsmanagement an. Mit ihrem Leistungsangebot hat die Haufe Akademie eine führende Rolle im B2B-Bereich als größter Anbieter offener Weiterbildungsangebote mit dem führenden Themenspektrum im deutschsprachigen Raum inne. http://www.haufe-akademie.de
IMIG-Group
Die IMIG-Group (IMIG) befasst sich mit der Steigerung der Wandlungsfähigkeit von Unternehmen und mit der Erarbeitung und Umsetzung von Strategien für profitables Wachstum. Wesentliche Beratungsfelder der IMIG sind das Innovationsmanagement, das strategische Management sowie die Übernahme strategischer Managementaufgaben auf Zeit. Die Gesellschaft für Informationstechnik und Computersysteme (GIC) befasst sich mit der Konzeption und Realisierung informationstechnischer Netzwerke sowie der Entwicklung softwaretechnischer Lösungen und Multimedia-Anwendungen. Wesentliches Ziel der zu entwickelnden Lösungen ist die Integrierbarkeit in bereits vorhandene Systemumgebungen unter Einsatz moderner Standardtechnologien und -werkzeuge. Gemeinsam haben ScMI, IMIG und GIC das Softwaresystem my4sight™ zur strategischen Früherkennung entwickelt und realisiert. http://www.imig-group.de/
i-vector Innovationsmanagement GmbH
Die i-vector Innovationsmanagement GmbH wurde im Jahr 2008 mit dem Ziel gegründet, strategisches und operatives Innovationsmanagement miteinander zu verknüpfen. i-vector verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung an der Schnittstelle zwischen Forschung und Industrie sowie Planung, Begleitung und Verantwortung für mehr als 250 Technologieprojekten. Besonders im Kontext der Automobilproduktion haben sich Bestandteile des erfolgreichen Innovationsmanagement herausgebildet. http://www.i-vector.de/

Internationale Partner

In internationalen Projekten arbeitet die ScMI AG partnerschaftlich mit den folgenden Personen und Unternehmen zusammen:

LDK Consultants
LDK Consultants wurde 1968 in Kifissia bei Athen gegründet und verfügt seit 1996 über eine Niederlassung in Bukarest zur Bearbeitung des rumänischen und osteuropäischen Marktes. LDK bietet ein umfassendes Beratungsangebot in den Einheiten Engineering, Entwicklung und Administration. http://www.ldk.gr/
SAMI Consulting
SAMI Consulting - St. Andrews Management Institute wurde 1989 als Kooperation der University of St. Andrews mit Shell, BT und Scottish Enterprise gegründet. Seither hat SAMI sein Netzwerk aus erfahrenen Führungskräften in Großbritannien und Übersee eingesetzt. http://www.samiconsulting.co.uk/
Dr. Norbert Weiß
Dr. Norbert Weiß studierte Psychologie mit dem Nebenfach Soziologie und trat 1963 in die Oesterreichische Nationalbank (OeNB) ein, für deren Organisationsabteilung er von 1984 bis 2003 als Führungskraft verantwortlich war. Seit 1999 ist Dr. Weiß als Unternehmensberater mit den Schwerpunkten Organisations- und Teamentwicklung, Konfliktmanagement und Coaching tätig. http://www.organisationsberatung.co.at

Content Partner

Bei der Sensibilisierung von Unternehmen, Organisationen und Öffentlichkeit für Zukunfts- und Szenario-Management ist die ScMI AG mit folgenden Anbietern verbunden:

Wissensfabrik
Mit der gebündelten Kraft von 100 Unternehmen – darunter die ScMI AG – sowie unternehmensnahen Stiftungen will die Wissensfabrik den Standort Deutschland zukunftsfähiger machen und die nächste Generation fit für den globalen Wettbewerb. Bundesweit engagiert sich die Wissensfabrik in Bildungsprojekten und setzt sich für Existenzgründer und Jungunternehmer ein. Ziel ist es die Rahmenbedingungen nachhaltig zu verändern. Deswegen bringt die Wissensfabrik verantwortliche Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft, Bildungseinrichtungen und Politik an einen Tisch und entwickelt gemeinsam passgenaue Lösungen. https://www.wissensfabrik-deutschland.de/portal/fep/de/dt.jsp
F.A.Z.-Institut / Zukunftsmanager
Die heutige Wirtschaft muss sich aufgrund globaler Entwicklungen großen Herausforderungen stellen. Für Unternehmen und Gesellschaft gilt daher, globale Entwicklungen und gesellschaftliche Trends früh zu erkennen. Das Ziel des ZUKUNFTSMANAGER ist es, gemeinsam mit starken Partnern branchen- und größenübergreifend ein zukunftsweisendes Thema hochwertig, öffentlichkeitswirksam, verantwortungsbewusst, relevant und kommunikativ vernetzend voranzutreiben. http://www.frankfurt-bm.com/netzwerkprojekte/zukunftsmanager

Wissenschaftliche Partner

Die ScMI AG hat ihre Wurzeln im wissenschaftlichen Bereich und trägt das Qualitäts-Label „Unternehmensgründung aus der Universität Paderborn”. Bei der Weiterentwicklung des Szenario-Management™ wird die ScMI AG von verschiedenen wissenschaftlichen Partnern unterstützt:

  • Universität Paderborn, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, Decision Support & Operations Research, Prof. Dr. Leena Suhl
  • Universität Paderborn, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere CIM Prof. Dr. Wilhelm Dangelmaier
  • Universität Karlsruhe, KIT Institut für Produktentwicklung Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Albert Albers
  • Cranfield University, School of Management, Centre für Business Performance Prof. Andy Neely
  • Fachhochschule Hannover, Kompetenzzentrum Gesundheit Prof. Dr. Wolfgang Hellmann.

ScMI AG
Klingenderstr. 10-14
33100 Paderborn

+49 (0) 5251 150 570

+49 (0) 5251 150 579