Sabine Rittmeyer übernimmt AR-Vorsitz von Dr. Ralf Becker

Stabwechsel im Aufsichtsrat der ScMI AG: Nach 14 Jahren im Aufsichtsrat, davon die letzten 11 Jahre als dessen Vorsitzender, hat sich Dr. Ralf Becker auf der Hauptversammlung nicht mehr zur Wahl gestellt.

In einem persönlichen Statement blickte Dr. Becker, der langjährige geschäftsführende Gesellschafter von Becker Brakel, auf diese Zeit zurück und attestierte der ScMI AG nicht nur eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung, sondern auch die Fähigkeit, neue und strategisch relevante Entwicklungen frühzeitig wahrzunehmen und in seine Beratungspraxis zu integrieren. ScMI-Vorstand Dr. Alexander Fink dankte Dr. Becker für sein Engagement und die vertrauensvolle Zusammenarbeit.


Im Rahmen der aufgrund der Corona-Krise unter besonderen Schutzvorkehrungen ausgerichteten Hauptversammlung bestätigten die Aktionäre anschließend Bernd Reike und Prof. Wilfried Jungkind als Mitglieder des Kontrollgremiums. Neu in dem Kreis ist Sabine Rittmeyer, die in der anschließenden konstituierenden Aufsichtsrats-Sitzung auch zur neuen Vorsitzenden gewählt wurde. Sabine Rittmeyer ist als Marketingleiterin Mitglied der Geschäftsführung der POCO Einrichtungsmärkte. Dr. Fink freute sich, mit Frau Rittmeyer eine Führungspersönlichkeit gefunden zu haben, die die Idee des Szenario-Management mit Überzeugung vertritt, zur offenen ScMI-Kultur passt – und zudem in der Lage ist, ungewöhnliche Fragen zu stellen und neue Themen einzubringen.

 

 


Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

ScMI AG
Klingenderstr. 10-14
33100 Paderborn

+49 (0) 5251 150 570

+49 (0) 5251 150 579