Wie sieht die Zukunft des Marktes für Services im Bereich der Antriebs- und Automatisierungstechnik im Jahr 2030 aus? Dieser heraufordernden Fragestellung stellten sich im Rahmen der diesjährigen Future School 28 wissbegierige Bachelorstudierende der Studiengänge International Business Studies und Wirtschaftswissenschaften der Universität Paderborn.

Digitalisierung ist das beherrschende Thema dieser Tage. Die Auswirkungen auf die Arbeitswelt von heute und morgen sind ebenso vielfältig und komplex wie unsicher. Unter dem Titel „Arbeit 4.0 - Wie arbeitet OWL in der Zukunft?“ hat die ScMI AG im Rahmen des EFRE-Projektes „REGIO.NRW – OWL 4.0 – Industrie, Arbeit, Gesellschaft“ regionale Akteure der Arbeitswelt zu einem ersten Szenario-Workshop am 8. September eingeladen.

BMW MotorradDie globalen Mobilitätsmärkte befinden sich in einem tiefgreifenden Wandel, der auch den Motorradmarkt beeinflusst. Dabei wirken Entwicklungen zusammen wie die Veränderung von Lebens- und Mobilitätsbedürfnissen, die Elektrifizierung von Antriebssystemen bis hin zu

Die 17. Hauptversammlung der Scenario Management International AG hat den bisherigen Aufsichtsrat in seinem Amt bestätigt. Vorsitzender bleibt Dr. Ralf Becker, persönlich haftender, geschäftsführender Gesellschafter der Fritz Becker KG in Brakel.

Demografie und Fachkräftemangel, Globalisierung und Standortqualität, Digitalisierung und technologischer Wandel. Wie wird die Personalentwicklung angesichts dieser und weiterer Unsicherheiten zukünftig aussehen? Und wie wird sie mit anderen Funktionen und externen Weiterbildungseinrichtungen zusammenarbeiten?

ScMI-Webinar-ReiheWie entwickelt man Szenarien? Wie können Strategien robust gestaltet werden? Und welche Trends und Szenarien beeinflussen unser Geschäft? – Es gibt viele Fragen, auf die möglichst schnell eine kompakte Antwort gesucht wird. Mit ihrer neuen Webinar-Reihe möchte die ScMI AG solche Antworten liefern.

Der demografische Wandel, das veränderte  Selbstbild der Älteren und der sinkende Anteil derer, die ausschließlich durch Angehörige gepflegt werden, sorgen für einen Wandel im Umgang mit dem Alter und einem steigendem Bedarf an Pflegekräften.

Mit einer professionellen Kinderbetreuung auf dem alljährlichen Familienfest der ScMI AG hat die AWO Paderborn jetzt ihren Beitrag zu den "Guten Geschäften" geleistet.

ScMI Round Table auf der DTIMVom 26. bis 27. Februar 2015 fand in Berlin zum 4. Mal die DTIM – das führende deutschsprachige Fachevent zu den Themen Foresight und Disruptive Technologien – statt.

ScMI AG
Klingenderstr. 10-14
33100 Paderborn

+49 (0) 5251 150 570

+49 (0) 5251 150 579