Zielgerichtete Szenariofeld-Definition

  • Systematische Strukturierung des Szenariofeldes in Systemebenen und Einflussbereiche
  • Teambasierte Sammlung relevanter Zukunftsthemen auf Basis schriftlicher Befragungen
  • Eingehende Detaillierung des Szenariofeldes durch vielseitig beschreibbare Einflussfaktoren

Teambasierte Vernetzungsanalyse

  • Teambasierte Bewertung der Systemzusammenhänge der Einflussfaktoren
  • Umfassende Analyse der Wirkungsbeziehungen innerhalb des Faktoren-Netzwerkes
  • Nachvollziehbare Ableitung von Kennzahlen zur fundierten Schlüsselfaktorauswahl

Transparente Schlüsselfaktorauswahl

  • Eingängige Visualisierung des Systemverhaltens der Faktoren in Portfolio-Darstellungen
  • Automatische Ableitung eines Vorschlages für die Auswahl von Schlüsselfaktoren
  • Flexible Unterstützung der abschließenden Schlüsselfaktor-Auswahl in Workshops

Visuelle Projektionsentwicklung

  • Einfache Identifikation von Kernfragen hinsichtlich der zukünftigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Visuelle Erarbeitung von Projektionen anhand flexibel gestaltbarer Projektions-Portfolios
  • Umfassende Möglichkeiten der Projektionsbeschreibung

Leistungsstarke Szenario-Berechnung

  • Effiziente und visuelle Konsistenzbewertung der Zukunftsprojektionen
  • Leistungsstarker Algorithmus zur Berechnung der plausibelsten Zukunftsbilder
  • Integrierte Clusteranalyse zur gezielten Festlegung der geeigneten Szenario-Anzahl

Eingängige Szenario-Darstellung und -Analyse

  • Übersichtliche Darstellung der Szenarioinhalte zur Beschreibung der Zukunftsbilder
  • Simpler Quervergleich der Szenario-Ausprägungen zur Ermittlung wesentlicher Charakteristika
  • Systematische Ermittlung der relevantesten Unterscheidungsmerkmale der Szenarien durch eine Sensitivitätsanalyse

Anschauliche Visualisierung des Zukunftsraumes

  • Übersichtliche Darstellung der Szenarien in einer Landkarte der Zukunft
  • Einfache Analyse der Verteilung spezifischer Entwicklungen im Zukunftsraum
  • Automatisierte Ermittlung von Kerndimensionen zur Abgrenzung der Szenarien

Vier Varianten des Scenario-Manager™-Systems

Der modulare Aufbau der Software ermöglicht es, die verschiedenen Funktionalitäten auf Ihre individuellen Anforderungen zuzuschneiden. Dabei bieten wir – basierend auf einem Basismodul und drei Zusatzmodulen – die folgenden Systemvarianten zur Unterstützung Ihres Zukunftsmanagements an:

 

 
  • Basis-Version: Diese Version enthält die Grundfunktionen der Szenario-Entwicklung von der Identifikation der Schlüsselfaktoren, über die Entwicklung von Zukunftsprojektionen bis zur Szenario-Bildung.
  • Workflow-Version: Diese Version bietet zusätzlich zur Basisfunktionalität die Möglichkeit, teambasierte Arbeitsprozesse zu unterstützen. Sie enthält darüber hinaus eine weitreichende Office-Integration zur effizienten Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse.
  • Professional-Version: Über ein weiteres Zusatzmodul können Analysefunktionen zur Verbesserung der inhaltlichen Ergebnisqualität sowie zur Vertiefung des Verständnisses und der Interpretation der Szenarien hinzugefügt werden.
  • Foresight-Version: Darüber hinaus können Scenario-Manager™-Nutzer über das Zusatzmodul „Monitoring“ auch auf die Funktionalitäten des Szenario-Radar-Systems zugreifen und auf diese Weise ein integriertes System zur Szenarioentwicklung und -verfolgung aufbauen.

ScMI AG
Klingenderstr. 10-14
33100 Paderborn

+49 (0) 5251 150 570

+49 (0) 5251 150 579