Die Verknüpfung der Markt- und Marktleistungspotenziale führt zu zukünftigen Geschäftsfeldern. Diese können qualitativ bewertet sowie mit Umfeld- und Strategieszenarien abgeglichen werden. Für besonders geeignete Felder werden konkrete Geschäftspläne erstellt.

Hier werden zukünftige Marktleistungskonzepte – beispielsweise in Form von Produktszenarien – ermittelt und unter Berücksichtigung der vom Unternehmen verfolgten oder ins Auge gefassten Strategien bewertet. Dies führt zu den zukünftigen Marktleistungspotenzialen. Darüber hinaus können hier Technologieszenarien entworfen werden.

Mit Marktszenarien wird die Entwicklung spezifischer Regionen oder Kundengruppen beleuchtet. Durch die Verknüpfung zukünftiger Marktsegmente mit Umfeldszenarien lassen sich zukünftige Marktpotenziale abschätzen.

ScMI AG
Klingenderstr. 10-14
33100 Paderborn

+49 (0) 5251 150 570

+49 (0) 5251 150 579