×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 278

 

Wie entwickelt sich der Handball in Deutschland? Wie sieht es beim aktiven Handballsport aus? Wie verhält es sich im professionellen Bereich, der HBL und dem Nationalteam? Und wie steht es um die Handballclubs? Gemeinsam mit Masterstudierenden der TH OWL in Lemgo und dem TBV Lemgo-Lippe näherten sich Miriam Beine und Christian Michl von der ScMI AG im Wintersemester 2020/2021 diesen Fragen.

 

 

Kongress Landessportbund Sachsen-AnhaltDie Zukunft des Sports liegt vielen am Herzen – dieses Fazit ergab sich, wenn man das rege Treiben auf dem Campus der Universität Halle-Wittenberg verfolgte. Mehr als 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie zahlreiche hochkarätige Fachreferenten machten den 2. Sportkongress unter dem Motto "Gemeinsam. Zukunft. Bewegen." zu einem echten Bildungs-Highlight.

Einblicke in besondere Orte und Themen, das möchte die Universitätsgesellschaft ihren Mitgliedern mit den Netzwerktreffen bieten. Heike Käferle, Vorsitzende der Universitätsgesellschaft, fügte in ihrer Begrüßung hinzu: „Ziel der regelmäßigen Veranstaltungen ist es auch, die Verbindungen von Universität, Stadt und Wirtschaft zu stärken.“ Dem schloss sich ihr Stellvertreter Dr. Andreas Siebe an und zeigte sich fasziniert von den zwei auf dem Treffen vorgestellten Themen.

Seit der Antike bis in die Gegenwart ist die Ausübung von Sport ein ständiger Begleiter der Menschheit.

Die ARD lässt in Form von fünf Sondersendungen und dem Titel „Ligafieber“ die letzten 50 Jahre der Fußball-Bundesliga Revue passieren.

Mit rund 83.000 Einwohnern ist die Stadt Minden kultureller Mittelpunkt sowie Verwaltungs- und Wirtschaftszentrum des Kreises Minden-Lübbecke.

ScMI AG
Klingenderstr. 10-14
33100 Paderborn

+49 (0) 5251 150 570

+49 (0) 5251 150 579