Viel wird von der "neuen Normalität" gesprochen. Wie aber könnte sie aussehen? Dazu hat die ScMI in einem offenen Szenarioprozess acht mögliche Zukünfte skizziert. Keines dieser Szenarien kann heute ausgeschlossen werden. Dennoch suchen wir Orientierung. Daher bieten wir Ihnen an: Beteiligen Sie sich an unserer Online-Szenario-Bewertung!

 

Welche Folgen hat die Krise für Gesellschaft, Wirtschaft und Politik? Nationalisierung oder Kooperation? Solidarität oder Individualismus? Alte oder neue Normalität? 80 Experten haben mit uns mögliche Post-Corona-Szenarien vorausgedacht. In einem offenen Onlineprozess. Nutzen Sie die Ergebnisse, um Ihre Strategie zukunftsfest zu machen.

 

Fast Dreiviertel der in einem „Corona-­Stresstest“ befragten Zukunftsexperten rechnen damit, dass nach der Pandemie ein Strukturwandel in Richtung Nachhaltigkeit und Gemeinwohlorientierung gelingt. Voraussetzung dafür sind allerdings richtungsweisende Steuerungsmaßnahmen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Sonst besteht die Gefahr rückwärtsgewandter Abschottung und Ausgrenzung, wie sie ein weiteres Viertel befürchtet. In einem sind sich aber nahezu alle Experten einig: Eine Rückkehr zur alten Normalität wird es nicht geben.

 

Wie könnte die Corona-Epidemie weitergehen? Die ScMI AG hat sechs Szenarien entwickelt - mit sehr unterschiedlichen Konsequenzen für die Gesundheit sowie die wirtschaftliche Entwicklung.

ScMI AG
Klingenderstr. 10-14
33100 Paderborn

+49 (0) 5251 150 570

+49 (0) 5251 150 579